caravanr.de

Statistik:
Caravaningbranche erzielt bestes erstes Quartal aller Zeiten

Symbol: Statistik

Das neue Jahr lässt sich für die Caravaningbranche gut an: Mit insgesamt 17.580 neu zugelassenen Freizeitfahrzeugen erzielte die Branche das beste erste Quartal aller Zeiten. Von Januar bis März stiegen die Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um beeindruckende 22,4 Prozent. Der Monat März trug mit 9.955 neu zugelassenen Fahrzeugen und einem Wachstum von 11,9 Prozent (im Vergleich zum März 2017) entscheidend zum Rekord-Jahresauftakt bei.

Besonders stach das Segment der Reisemobile hervor: 12.081 neu zugelassene Fahrzeuge bedeuten das beste erste Quartal der Geschichte und ein exorbitantes Wachstum von 30,3 Prozent im Vergleich zu 2017. Der März war mit 6.755 neu zugelassenen Reisemobilen (Rekord für diesen Monat) und einem Plus von 18,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ein sehr starker Monat.

Auch die Neuzulassungen von Wohnwagen legten mit plus 8 Prozent in den ersten drei Monaten des Jahres stark zu. 5.499 Caravans sind das beste erste Quartal seit dem Jahr 2000. Das Ergebnis des vergangenen Monats lässt sich mit 3.200 neu zugelassenen Fahrzeugen (plus 0,5 Prozent) ebenfalls mehr als sehen, denn seit fast 20 Jahren wurden im März nicht mehr so viele Caravans neu zugelassen.

„Die Caravaningbranche setzt ihr beeindruckendes Wachstum auch im neuen Jahr fort. Der Allzeit-Bestwert bei den Neuzulassungen im ersten Quartal untermauert unsere positive Prognose für 2018“, sagt Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes e.V. (CIVD). „Wir rechnen in diesem Jahr mit einem zweistelligen Wachstum in beiden Fahrzeugsegmenten und folglich einem neuen Rekordergebnis“, so Onggowinarso weiter.

Seien wir also gespannt, wie sich die Zahlen weiter entwickeln werden…