Wohnwagen

Der grösste Caravan Salon aller Zeiten:
Rekordzahlen zum 55. Geburtstag

Zum 55. Geburtstag der weltgrössten Messe rund um den mobilen Urlaub kann der Caravan Salon in diesem Jahr neue Rekordzahlen vorweisen: Dank einer zusätzlichen Halle ist die diesjährige Messe vom 27. August bis 4. September 2016 nun so gross wie nie zuvor.

„Wir freuen uns über den erneuten Wachstumskurs der weltweit führenden Messe für Reisemobile und Caravans. Hier in Düsseldorf ist wieder die gesamte Caravaning-Branche vertreten. Insgesamt präsentieren 590 nationale und internationale Aussteller Weiterlesen

Personalkarussell:
gleich drei „neue“ Manager bei Knaus-Tabbert

Das Personalkarussell der Branche dreht sich wieder – wie wir bereits berichteten, ist Klaus-Peter Bolz „back@Knaus“. Heute wurde er nun als Markenmanager für den Wohnwagenhersteller Tabbert vorgestellt.

Zugleich übernimmt Armin Mäder, bisher im hessischen Mottgers tätig, als neuer Produktmanager Tabbert die Verantwortung beim Wohnwagenhersteller.

Beide Positionen wurden vom Vorgänger Mirko Weissenborn übernommen, der nun das Unternehmen verlassen hat. Erst im vergangenen September war Weissenborn von Geschäftsführer Gerd Adamietzki als „ausgewiesener Qualitätsfachmann und Vertriebsexperte, der sowohl dem Unternehmen als auch unserer Kernmarke TABBERT neue und entscheidende Impulse geben wird“ präsentiert, nach nur siebeneinhalb Monaten wurde er nun mit der Begründung „die Branche folgt eigenen Gesetzmässigkeiten“ durch Bolz und Mäder ersetzt…

Und last but not least ist der bisherige Projektleiter Reisemobile Jürgen Thaler ab sofort als Produktmanager Knaus tätig.

Was macht eigentlich so ein „Produktmanager“? Weiterlesen

Pedal-Sicherungsring lose?
Porsche und VW rufen 800.000 SUV zurück

Der nächste Rückruf in der VW-Gruppe – nun ist auch Porsche (nach eigenen Angaben „der grösste und traditionsreichste Sportwagenhersteller und das profitabelste Automobilunternehmen der Welt„) mit im Boot, gemeinsam rufen VW und Porsche alle rund 800.000 gebauten Cayenne und Touareg der Modelljahre seit 2011 zur vorsorglichen Überprüfung in die Werkstatt, davon Weiterlesen

Zentralelektrikstecker lose?
VW und Skoda rufen 202.000 Passat und Superb zurück

VW und Skoda rufen ihre Modelle rund 202.000 Passat und Superb (alle Karosserievarianten) der Baujahre 2014 und 2015, davon rund 70.000 in Deutschland, wegen Problemen an der Zentralelektrik in die Werkstätten. Eine wohlmöglich nicht korrekt sitzende Steckverbindung könne zum Ausfall des Motors führen, so das KBA (Kraftfahrt-Bundesamtes).

Im Ernstfall fällt nicht nur der Motor aus, sondern auch Bremskraftverstärker und Servolenkung fallen in Ihrer Leistung ab, und das Fahrlicht kann auch ausfallen.

Betroffene Halter werden per Post benachrichtigt, können aber auch direkt in ihrer Werkstatt vorsprechen (denkt bitte an eine Terminabsprache!), die Überprüfung dauert rund 20 Minuten. Ein direktes Abstellen und Einschleppen des Fahrzeuges ist laut Volkswagen nicht erforderlich.

Automesse abgesagt:
keine AMI Leipzig 2016!

was Berlin mit der BER-Flughafeneröffnung kann, kann auch Leipzig mit der für April 2016 geplanten AMI (Auto Mobil International): absagen

keine-amiNachdem sich in den vergangenen Tagen und Wochen die Gerüchte verdichteten (nicht zuletzt aufgrund der zwei Tage vorher abgesagten Auftakt-Pressekonferenz), zog heute die Leipziger Messe GmbH die Notbremse und sagte am Nachmittag die Messe komplett ab.

In diesem Jahr sollte die AMI Weiterlesen

auch Peugeot und Citroen betroffen:
Rückruf Boxer/Jumper Bauj. 2014/2015

Peug, Boxer / Citr. Jumper Typ 250 (Facel.)rst | caravanr.de

Peug, Boxer / Citr. Jumper Typ 250 (Facel.)

Nicht nur Fiat Ducato, sondern (wie zu erwarten) auch Peugeot Boxer und Citroen Jumper des Produktionszeitraumes Oktober 2014 bis Juni 2015 sind vom aktuellen Rückruf betroffen: Eine „mögliche Nichtkonformität des Zündschalters„, so die offizielle Schreibweise, kann zu Wackelkontakten führen, wodurch nicht nur die Armaturenbeleuchtung sondern auch andere elektronische Systeme wie ABS und Airbags deaktiviert werden können!

Da die Aktion gerade erst angelaufen ist und Weiterlesen

Zündschalter-Tausch:
Rückruf Ducato Bauj. 2014/2015

Fiat Ducato Typ 250 (Facelift)Foto: Fiat

Fiat Ducato Typ 250 (Facelift)

Derzeit ruft Fiat Professional weltweit 102.627 Ducatos aller X290er (auch bekannt als „X250-Facelift“)-Modellreihen (also auch die Chassis!) des Produktionszeitraumes Oktober 2014 bis Juni 2015 in die Werkstätten: Eine „mögliche Nichtkonformität des Zündschalters„, so die offizielle Schreibweise, kann zu Wackelkontakten führen, wodurch nicht nur die Armaturenbeleuchtung sondern auch andere elektronische Systeme wie ABS und Airbags deaktiviert werden können. In Deutschland sind 31.060 Fahrzeuge betroffen.

Der Austausch des Steckers am Zündschalter dauert ca. eine halbe Stunde und erfolgt selbstverständlich kostenlos bei jedem Fiat-Professional-Servicepartner.

Betroffene Halter sollen Weiterlesen

erste Herbstpremiere 2016:
neu: die Hobby Family Week

Die CMT 2016 ist gerade mal eine Woche vorbei, da gibt es schon die erste Herbstpremiere für dieses Jahr zu vermelden: der Fahrzeughersteller Hobby veranstaltet vom 12. bis zum 18. September 2016 eine Erlebnisreise an den Niederrhein, speziell für caravaningbegeisterte Eltern und Kinden – die erste Hobby Family Week:

Camping Wisseler SeeFoto: Hobby-Caravan

Camping Wisseler See

Das abwechslungsreiche Programm der Hobby Family Week 2016 kann sich wirklich sehen lassen: Weiterlesen

Deutschlandpremiere:
Stein(chen) auf Stein(chen)

Lego-T@B (aussen)Foto: KTG

Lego-T@B (aussen)

Wusstet ihr, dass ein T@B aus 215.158 Bauteilen (zzgl. Chassis) besteht?

Ok, zumindest dieser eine T@B, der Weiterlesen

wir haben es geahnt:
Bolz is back!

Mit zugegebenermassen ein wenig Stolz können wir diese Meldung mit „haben wir doch damals schon gesagt“ beginnen – vor ziemlich genau zwei Jahren titeln wir „Niemals geht man so ganz“ zum Bürstner-Abschied von Klaus-Peter Bolz.

Unser Artikel endete seinerzeit mit den Worten Weiterlesen