caravanr.de

Caravan Salon 2018:
internationaler Hotspot der Caravaning-Branche

Die weltweit grösste Messe für Reisemobile und Caravans

Düsseldorf hat nicht nur (sprichwörtlich) die längste Theke der Welt, sondern im Spätsommer auch wieder das grosse Branchenfest der Caravaning-Szene zu Gast! Beim Caravan Salon vom 25. August bis 2. September 2018 (Fachbesuchertag am Freitag, 24. August) erwartet die Besucher ein in dieser Form einzigartiges Programm. Bei der weltweit grössten Messe für Reisemobile und Caravans präsentieren über 600 Aussteller in 13 Hallen und auf dem Freigelände auf einer Fläche von 214.000 Quadratmeter über 130 Caravan- und Reisemobilmarken mit mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeugen. Nur der Caravan Salon bietet den Besuchern die komplette Marktübersicht mit den Neuvorstellungen der kommenden Saison sowie den Innovationen und Zukunftsvisionen der Caravaningindustrie. Ergänzt wird dieses durch ein grosses Rahmenprogramm mit Aktionen für die ganze Familie.

“Wir freuen uns erneut über den grossen Zuspruch von Ausstellern aus der ganzen Welt und die fantastische Buchungssituation – auch in diesem Jahr können wir zu einem sehr frühen Zeitpunkt voll belegte Hallen melden. Unsere Messe ist der internationale Branchen-Hotspot, bei dem sich hochrangige Delegationen aus Australien, Asien, den USA und natürlich Europa treffen, um in einer exklusiven Atmosphäre und einem professionellen Ambiente ihrem Business nachzugehen”, freut sich Director Stefan Koschke. Der Caravan Salon habe mit dem Rekordergebnis des Vorjahres seine Position als weltweite Leitmesse eindrucksvoll untermauert. “Die Düsseldorfer Messe ist und bleibt das Trendbarometer der Branche. Wir blicken voller Optimismus und Vorfreude auf die diesjährige Veranstaltung”, ergänzt Koschke.