caravanr.de

Schweizer Einbruch:
nagelneuer Sunlight geplündert

Sunlight-Plünderung 07

direkt vor der Hausmesse am 24./25. März 2018 wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Sunlight-Alkoven auf dem Händlerhof in der Ostschweiz quasi geplündert – neben einigen ausgebauten Fenstern (inclusive Dichtungen) fehlten auch die Fahrer- und Beifahrersitze, Hochschrankklappen, Kocher und Waschbecken nebst Wasserhahn in der Küche, das ganze Waschbecken im Bad, einige Leuchten incl. Schalter und sogar die Pushlocks und die komplette Eingangstür inclusive Rahmen:

Sunlight-Plünderung 01Foto: Cornel Brühwiler
Sunlight-Plünderung 01

Alles wurde “relativ sauber” entfernt, einige Kabelbäume sind allerdings abgeschnitten und müssen ebenfalls komplett ersetzt werden, der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 25.000 EUR geschätzt.

Sunlight-Plünderung 04Foto: Cornel Brühwiler
Sunlight-Plünderung 04

Allerdings wurden Moniceiver (kein Navi) und Elektroblock ebenso wie Satantenne, Kühlschrank und Heizung verschont – offensichtlich wollte “man” keine Geräte mit Seriennummern entwenden.

Sunlight-Plünderung 02Foto: Cornel Brühwiler
Sunlight-Plünderung 02

Das nagelneue Reisemobil sollte in Kürze an einen Kunden vermietet werden, für den nun ein Ersatzfahrzeug gefunden werden muss, die Beschaffung der Ersatzteile gestaltet sich nach Firmenangaben sehr kompliziert und zeitaufwendig.

Sunlight-Plünderung 03Foto: Cornel Brühwiler
Sunlight-Plünderung 03

Sollten Euch entsprechende Einzelteile auffallen oder angeboten werden, meldet Euch bitte bei uns, wir leiten die Hinweise dann weiter!

Sunlight-Plünderung 06Foto: Cornel Brühwiler
Sunlight-Plünderung 06

Ironie des Schicksals: Am Vortag des Diebstahls wurde in der Ausstellung ein Werbeplakat mit dem Titel “Ist Ihr Fahrzeug diebstahlsicher?” aufgehangen, das geplünderte Fahrzeug war aber noch nicht mit einer Alarmanlage ausgerüstet worden…

Sunlight-Plünderung 05Foto: Cornel Brühwiler
Sunlight-Plünderung 05

Vielen Dank an Cornel Brühwiler und Peter Käser für die Zurverfügungstellung der Fotos!