caravanr.de

Weltpremiere in Bad Griesbach:
oh MAN was für ein VAN

Knaus Van TI plus - Kühlergrill

Wir waren live und in der Sonn-, äh, Farbe dabei, als der neue Knaus Van TI plus der versammelten Welt-Presse-Elite *hüstel* im bayerischen Bad Griesbach vorgestellt wurde:

Knaus Van TI plus - hinter dem VorhangFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – hinter dem Vorhang

Auf dem ersten Foto versteckte er sich noch, ein wenig schüchtern, „hinter dem Vorhang“, aber dann ging’s los…

Knaus ist ja bekannt für seine Innovationskraft und Schnelligkeit – und macht diesem Ruf auch zum anstehenden Modelljahr 2019 mit einer starken innovativen Neuentwicklung wieder alle Ehre: Der neue Knaus Van TI plus setzt völlig neue Massstäbe: Auf Basis des MAN TGE erscheint erstmals ein Reisemobil mit dem Chassis des Crafter-Bruders – der Van TI plus als komplett neu entwickeltes Modell. Er vereint auf einzigartige Weise die Vorzüge des Van TI mit automotiven Features, und ist damit ein Statement für Dynamik, Komfort und sportliches Design.

Das Serienmodell ist mit Frontantrieb ausgestattet, auf Wunsch kann der Van TI plus auch mit Heck‐ oder Allradantrieb bestellt werden. So wird er allen Ansprüchen gerecht und steigert den Kundennutzen enorm. Ein weiteres „Plus“ an Sicherheit entsteht durch den serienmässigen Notbrems‐ und Berganfahrassistenten. Ausserdem sind optional zahlreiche weitere Assistenzsysteme für höchsten Fahrkomfort möglich:

  • Multikollisionsbremse
  • Seitenwindassistent
  • Elektronisches Stabilisierungsprogramm und ABS
  • Flankenschutzassistent
  • Parklenkassistent
  • Spurhalteassistent
  • Müdigkeitserkennung
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Rückfahrkamera
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Fernlichtassistent

Der Van TI plus fährt auf zwei Grundrissen ins neue Modelljahr, 650 MEG und 700 MF, die mit durchdachten Details überzeugen: Im Interieur herrscht durch markantes Design und hochwertige Möbel ein modern-behagliches Wohngefühl. Das Fahrerhaus ist harmonisch in den Wohnraum integriert. Dieser kann durch einen Plissee‐Raumtrenner bequem vom Schlafraum abgeteilt werden. Das geräumige Bad ist mit einem schwenkbaren Waschbecken sowie mit einem grossen Utensilien‐Schrank und praktischen Ablagefächern ausgestattet.

Im 700 MF sind in der L‐Sitzgruppe auf Wunsch zwei Gurtsitzplätze für weitere Mitfahrer möglich. Der 650 MEG verfügt über eine ausziehbare Dinetten‐Sitzbank, dank der der Sitzplatz flexibel erweitert werden kann. Durch effiziente Raumnutzung entsteht höchste Wohnqualität – und das bei kompakten Aussenmassen. So ist der Van TI plus auch perfekt für enge Strassen oder den Grossstadtverkehr geeignet – halt ein echtes Allround‐Talent. Auch technisch: Die serienmässige vernetzbare Bordelektronik ist erstmalig ab Werk aufrüstbar ausgeführt. Für noch mehr Nutzerfreundlichkeit kann optional das Energie Plus‐Paket mit Touch‐Bedienpanel mit intelligentem Ladegerät und Gel‐Batterien in Verbindung mit Batteriesensoren installiert werden. Das Exterieur des neuen Teilintegrierten besticht durch die Knaus CatEye evolution‐Heckleuchten. Die Alu‐Alu‐Seitenwände sind in dieser Fahrzeugklasse einmalig und sorgen für beste Isolation und Dämmung.

Van TI plus, das heisst: ein einzigartiges Wohngefühl, beste Fahrdynamik und Sicherheit durch zahlreiche Assistenzsysteme – und das alles zu einem unschlagbaren Preis‐Leistungs‐Verhältnis. Sollte einmal Hilfe benötigt werden: Im dichten internationalen Netz der MAN-Stützpunkte ist immer, rund um die Uhr, ein Servicepartner in der Nähe, ganz egal, wo man gerade ist.

Knaus und MAN TGE – ein Team, das gut zusammenpasst. Sind wir also auf die ersten Fahrten „in freier Wildbahn“ gespannt.

[Galerie folgt]

rst | caravanr.de
Knaus Van TI plus - neue AufbautürFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – neue Aufbautür
Knaus Van TI plus - KücheFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Küche
Knaus Van TI plus - FrontsitzeFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Frontsitze
Knaus Van TI plus - SeitenansichtFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Seitenansicht
Knaus Van TI plus - schwenkbare DuschwandFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – schwenkbare Duschwand
Knaus Van TI plus - neue Türtasche offenFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – neue Türtasche offen
Knaus Van TI plus - BadschrankFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Badschrank
Knaus Van TI plus - HeckansichtFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Heckansicht
rst | caravanr.de
Knaus Van TI plus - ElektrikFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Elektrik
Knaus Van TI plus - neue SchalterFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – neue Schalter
Knaus Van TI plus - neue TürtascheFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – neue Türtasche
Knaus Van TI plus - DuscheFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Dusche
Knaus Van TI plus - FernseherFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – Fernseher
Knaus Van TI plus - WCFoto: caravanr.de
Knaus Van TI plus – WC